Bestes Keto Schnitzel

Bestes Keto Schnitzel

Um ein Keto Schnitzel zu machen, haben wir das Mehl weggelassen und uns für Schweineschwarten und Parmesan entschieden. Das Mandelmehl hilft dabei, alles zusammenzuhalten und das Hähnchen perfekt knusprig und goldbraun zu machen. Du kannst auch Schenkel oder Keulen verwenden, aber die Backzeit wird dabei etwas länger sein!

Hast du das Rezept schon versucht? Lass uns in den Kommentaren wissen, wie es gelaufen ist!

ZUTATEN DES REZEPTES

  • 6 Hähnchenbrüste oder Hühnerschnitzel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 große Eier
  • 250ml Schlagobers/Sahne
  • 250g Mandelmehl
  • 1 Packung (250g) Schweineschwarten (kann beim Müller oder Online gekauft werden)
  • 200g geriebener Parmesan
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/2 Teelöffel Paprikapulver

ZUBEREITUNG

  1. Pfanne mit Olivenöl vorbereiten oder Backrohr auf 180°C vorheizen und ein großes Backblech mit Backpapier auslegen. Hähnchen mit Papiertüchern trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. In einer flachen Schüssel Eier und Schlagobers/Sahne verquirlen. In einer weiteren flachen Schüssel Mandelmehl, Schweineschwarten, Parmesan, Knoblauchpulver und Paprikapulver vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Hähnchen einzeln in die Eimischung und dann in die Mandelmehlmischung tauchen und andrücken. Hähnchen auf das vorbereitete Backblech legen.
  4. In der Pfanne: Schnitzel auf mittlerer Hitze goldbraun backen.
    Backrohr: Hähnchen bei 180°C goldbraun backen (ca. 45 Minuten).
  5. Hähnchen warm mit Mayonnaise servieren.